10. Februar 2015

Kindermund


Gestern wollten ich und das vierjährige Tigermädchen "einkehren" auf "einen Kuchen mit Kakao und Kaffee". Als ich feststellte, dass wir nicht genügend Geld für zwei Stücke Kuchen im Portemonnaie hatten und uns somit eines teilen müssten, meinte sie entgeistert "Immer dieses Geld. Warum wollen die Menschen so VIEL davon? Wollen sie das dann auf dem Boden zum Haufen schütten und immer zählen wie Pippi Langstrumpf?"   

Yesterday, my four year old opted for cake with hot chocolate/ coffee. On discovering we didn't have enough cash for two pieces of cake and had therefore to share one she exclaimed "What is all this about the money, money, money anyway? What do those people want to do with it? Pile it on the floor and count it like Pippi Longstocking?"

stoffpuppe waldorfart

stoffpuppe waldorfart

Am Abend fragte sie nach ihrer Lieblingsnachspeise - derzeit Grapefruit:
Sie: "Kann ich eine Greg-Fruit zum Nachtisch?"
Ich: "Gern kannst Du eine Grapefruit essen."
Sie "Das heißt nicht Grapefruit, das heißt GREG-Fruit!"
Ich: "Wirklich, warum denn?"
Sie: "Greg heißt ja auch Greg und nicht Grape - das wäre ja auch ein voll doofer Name!"
In the evening she asked for her favourite desert these days:
"Can I have some greg-fruit?"
"Sure, you can have grapefruit!"
"It's called greg-fruit not grapefruit!"
"Is that so? Why?"
"Greg is called Greg not grape - that would be a rather strange name wouldn't it?"

waldorf puppe
waldorf puppe


Ja, es ist eben nicht alles ganz logisch in unserer Welt - und einiges so viel logischer in der Welt meiner vierjährigen Tochter.

Well, the world tends to be pretty illogical some times - and hers makes so much more sense.

Sunna ist mit 33cm Körperlänge eine von den kleinen Zauberflink-Puppen. Sie ist nun auf der Reise zu einer frischgebackenen großen Schwester. Mit Blumenkleidchen, goldener Hose, Seidenjäckchen und Rosenhalstuch hat sie sich für diesen ganz besonderen Anlass richtig fein gemacht.
Sunnas Körper ist aus Schweizer Puppentrikot genäht und mit Bio-Schafwolle gefüllt. Sie hat eine prächtige Haarmähne aus braunrotem Mohair (wie bereits die kleine Pina und auch die größere Henni). Ihr Gesichtchen ist nach Art der Waldorfpuppe bewusst einfach gestaltet, mit angedeuteter Nase und roten Wangen aus Wachsmalfarbe. Sie trägt die Sonne im Herzen und den Schalk im Genick.

Herzlichst,
Lena
verlinkt mit creadienstag

Kommentare:

  1. Liebe Lena,

    zu schön, deine Kindermund Erzählungen auf deinem Blog. Und auf diese Weise bleiben sie auch bestens in Erinnung. Sonst vergisst man diese erfahrungsgemäß ja schneller als einem lieb ist. Vor allen Dingen wenn man mehr als ein Kind hat :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Little ones are such fun with what they say, lots of lovely memories in the making. Another beautiful creation.

    AntwortenLöschen
  3. So schön, liebe Lena ist deine Sunna geworden! Übrigens in einigen Teilen der Schweiz spricht man das Sonne als "Sunna" aus :-). Bestimmt wird die neue Puppenmutti ihren kleinen Sonnenschein sehr lieb haben.
    So süss die Worte deiner Tochter ;-)
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lena, ich weiß schon gar nicht mehr, was ich schreiben soll. Denn ich finde Deine Puppen jedes Mal schön.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das frage ich mich auch, was brauchen die Menschen immer soviel Geld.. grins?! Dein kleines Mädchen ist echt ein kleiner Sonnenschein.. freu!!
    Deine Puppe "Sunna" ist echt voll lieb geworden!! Ich mag ihre rotbraunen Zotteln.. lächel!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. schöne puppe, hat etwas hippie in sich, besonders auf dem 2. Bild. die Kinder haben die Fantasie die wir langsam verlieren, oder ? greg-fruit finde ich ganz toll - neues Wort gefunden *
    liebe Grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lena,
    nun war ich gerade bei Dir auf einen Kaffee und wir haben über vieles gesprochen so das ich ganz vergessen habe Dir zu sagen wie schön Dein kleiner Sonnenschein Sunna geworden.Mit kurzem Haar gefällt sie mir auch sehr.Fein !!!!!
    Lieben Gruß von Mir.

    AntwortenLöschen
  8. tja, da stehen zwei logiken gegeneinander, von der man gar nicht sagen könnte, welche logischer ist. am schönsten ist der versuch beide miteinander zu vereinen :)
    und im übrigen finde ich sunna entzückend.

    AntwortenLöschen
  9. Sunna ist ein sehr hübsches Puppenkind. Glückliche Puppenmama in Spe...
    Liebe Grüße,
    Kerstin, die sich noch gut an die Logik Vierjäriger erinnert ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Ganz bezaubernd, deine Puppe!
    Und über deine Tochter musste ich sehr schmunzeln!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lena,
    die Aussagen deines vierjährigen Tigermädchen liebe ich. So klar und logisch ;.)
    Die Sunna ist herzallerliebst- so wie viele Puppen von dir, die ich hier gerne bewundere.
    LG,
    Frau Sepia

    AntwortenLöschen
  12. Deine Lütte ist ja zum Schießen!
    Und die Puppe ist ganz zauberhaft.
    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!