10. Dezember 2013

Weihnachtspuppe / Christmas doll

Hier entstehen derzeit so viele Weihnachtspuppen, Kekse, Geschenke, Fensterbilder, Sterne und sogar ein Lebkuchenhaus, so dass ich gar nicht zum Schreiben komme. Die Vormittage widme ich den Puppen, die Nachmittage basteln und backen wir und spielen die Weihnachtsgeschichte mit Puppen und Lesen viele, viele Geschichten vor. Sturm und Regen haben uns drei Tage drinnen gehalten, aber jetzt kann man sich wieder in den Nebel hinaus wagen. Es ist heute sogar so warm, dass die Maisen vewirrende Lieder singen - man meint, der Winter neigt sich, dabei beginnt er ja garde erst.

waldorf puppe zauberflink

Heute ist die kleine Ella auf die Reise zu ihrer neuen Puppenmutter gegangen.

waldorf puppe zauberflink

waldorf puppe zauberflink


Sie ist 25cm klein, hat einen festsitzenden Leinenanzug und ein Kleidchen, sowie eine rote Wollkappe gegen kalte Ohren. In ihrem Karton musste ich ihr doch noch auf die Schnelle ein Bettchen mit Laken, Kissen und Decke bauen, damit die Reise etwas bequemer wird.

waldorf puppe zauberflink

Und jetzt zur Mittagspause drehe ich eine feine kleine Runde beim creadienstag.
Herzlichst Lena

Kommentare:

  1. Zu süß, deine Puppe. Ich bewundere es immer wieder, wie man solche Puppen per Hand zu so niedlichen Geschöpfen werkeln kann :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Gute Reise, kleine Ella! Gut behütet mit deinem roten Käppchen wirst du sicherlich freudig empfangen werden! - allerliebst! - liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  3. schon wieder eine fertig? Wunderhübsch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!