16. Februar 2016

Lotte

Was nährt uns? Was macht unsere Seele und unseren Geist reicher? Was bringt uns heim zu uns selbst? Was bedeutet mir solche Nahrung, wo finde ich sie, bin ich sorgfältig in meiner Wahl? Inmitten des alltäglichen Hetzens und Wetzens, der weltpolitischen Nachrichten, des winterlichen Viren-Marathons diese Fragen? 

Nichts tun
Wolkentänze beobachten
Bis in den Morgen hinein lesen
Laut singen
Mit den Kindern toben und albern
Auf Bäume klettern
Begegnungen schaffen
Schlendern
Lieben
Reisen
Mit den Händen arbeiten -

Ist das Luxus oder Sinn?
 
 
waldorfpuppe puppe waldorf
waldorfpuppe puppe waldorf
waldorfpuppe puppe waldorf

Das Puppenmädchen Lotte ist nach langem Warten endlich in den Armen ihrer Puppenmutter angekommen.
 
Bleibt gesund und frage-froh!
Herzlichst, Lena
 
waldorfpuppe puppe waldorfwaldorfpuppe puppe waldorf

waldorfpuppe puppe waldorf

 
verlinkt mit creadienstag
 

Kommentare:

  1. Luxus UND Sinn, wenn du mich fragst. Klar, es gehört schon einiges an Privilegiertheit dazu, sich solche Fragen überhaupt zu stellen und überhaupt all die Dinge machen zu können. Aber da wir es können, macht es Sinn. Und sinnvoll schön ist dein Puppenkind sowieso. LG mila (besonders die Stickerei auf der Jacke begeistert mich)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lena,
    von mir aus gesehen beides! Man sollte sich dies einfach bewusst sein und immer wieder vor Augen halten!
    Deine Puppe ist allerliebst und erfreut das neue Puppenmami sicher!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. SINN! und so ein schönes Puppenmädchen!
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Ganz klar Sinn. Danke für diesen sehr berührenden Post. Er hat mir gerade heute sehr gut getan. Das Puppenkind übrigens ist wunderschön.

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich wunderschöne Puppe und interessantes Thema. Es ist definitiv der Sinn unseres Daseins und weniger Luxus, denn es ist eine Frage der Einstellung und des Durchsetzungswillen. Das Streben nach Luxus im materielen Sinne gerade ist es, was vielen diesen Sinn verbaut 🙈

    AntwortenLöschen
  6. Ganz klar Sinn, aber natürlich auch Luxus, denn viele Menschen haben grosse Sorgen und Probleme. Sie können nicht schlendern, Reisen, nichts tun usw.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist sinnvoller Luxus! Vor allem Luxus, den sich jeder leisten kann, wenn er nur kurz innehält. ;o)
    Herzlichst, Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Deiner Liste kann ich mich völlig anschliessen, vor allem dem "Nichts Tun" an erster Stelle!
    Hinzufügen möchte ich für mich persönlich noch:
    -Draußen sein, wandernd, joggend
    -Tiere um mich herum haben
    -Tanzen

    Schön, sich darüber Gedanken zu machen!

    Liebe Grüße,
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. - Jaaa, draußen sein in der Natur
      - Tanzen
      - Barfuß auf alten Holzplanken segeln
      - Ohne Sattel über das Watt galoppieren
      ... so und noch viel weiter könnte ich meine Liste fortsetzen :-)

      Löschen
  9. Ganz wunderbar, deine zauberhafte Lotte und die vielen Gedanken, liebe Lena!
    Wünschen wir Lotte und der frisch gebackenen Puppenmama eine ganz erlebnisreiche, gemeinsame Zeit :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!