5. Januar 2016

Kreise

This time of the year when all excitement ceases and winter calms and clears my thoughts - it's probably my favorite. Happy new year to you all and thank you for being here!

Früher hat mich diese Zeit wehmütig gestimmt: Keine Weihnachtsgeheimnisse sind mehr in verbotenen Zimmern zu erspähen, alle Geschenke wurden ausgepackt, die Feste sind gefeiert. Die prickelnde Vorfreude, die Pläne, die Heimlichkeiten - vorüber. Plötzlich steht Dreikönig bevor, der Weihnachtsbaum verliert seine Nadeln, die Krippe packen wir ein. Der flirrende Glitzernebel der Weihnachtszeit hast sich gesenkt, die Stille zwischen den Jahren und die durchscheinende Zeit der Raunächte weicht dem Alltag.

Noch spielen die Kinder täglich mit ihren Geschenken. Noch sind die Weihnachtsbücher nicht ausgelesen. Einige Lebkuchen liegen noch in der Dose.
Aber es ist vorbei.  
Und ein neuer Jahrkreis beginnt.

Heute mag ich diese Zeit.
Die Ruhe, die einkehrt. Die Kälte, die mich befreit und erfrischt. Die dankbare Gewissheit, dass wir gut gefeiert haben und gemeinsam, die Aufregung genießend, eine schöne Zeit geschaffen haben.
Heute liegt das neue Jahr so ruhig und unbeschrieben vor mir und in mir, wie der Schnee vor dem Haus.


Alles Gute wünsche ich Euch!
Herzlichst, Lena


Milla ist unser Schneeflöckchen - mit Beinamen Einstein.
Nun hat die Jüngste endlich auch ihre eigene Puppe.
Schneeanzug und Mütze aus Alpaka nach eignem Muster.



Kommentare:

  1. Liebe Lena,
    welch schöne Worte du wieder gefunden hast. Ich genieße die Ruhe und mache neue Pläne für die kommende Zeit. Milla ist ganz goldig geworden, Weihnachten kam Karlotta zu uns und wird fleißig bespielt und geliebt.
    Ich wünsche dir ein ganz wunderbares Jahr :o)
    ♥ liche Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lena, ja, mit etwas Wehmut blicke ich auch zurück, eben dachte ich noch: ...und bald pack ich alles wieder ein, was ich mit so viel Freude ausgepackt habe (den Weihnachtsschmuck) ...aber so ist das, das Jahr dreht sich weiter und hält neue Schätze für uns bereit...
    süß, deine kleine Schneeflocke...der Anzug ist wunderschön!
    liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine goldige Puppe mit dem fast schneeweißen Haar ...und der gestrickte Schneeanzug ist wunderschön! Liebe Grüße und alles Gute für das neue und unbeschriebene Jahr!
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lena!
    Milla sieht wirklich wie ein Kind des Winters aus. So schön! Und was für ein Zufall! Bevor ich deinen Kommentar las und zu dir kam, dachte ich gerade, dass ich auch mal wieder eine Walddorfpuppe nähen möchte. Eines unserer Puppenkinder ist nämlich total abgeliebt ;-)
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lena, sehr schön und poetisch beschreibst du diese Zeit! Ich glaube, so habe ich das noch nie gesehen aber es hat schon was. Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr, Glück, Gesundheit und Freude! Alles Liebe, Nadia

    AntwortenLöschen
  6. A lovely creation, the detail is just beautiful. The year has gone full circle hasn't it, a fresh start is always good, full of anticipation and goodness :). A Happy New Year to you.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lena,
    zuckersüß die Puppe in ihrem tollen Mäntelchen.
    Ich würde mich freuen, wenn Du es auch auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    LG – Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön ist das Schneeflöckchen geworden liebe Lena. Wenn ich so schöne Sachen sehe, dann wünsch ich mir immer ein Mädchen. Meine Jungs mögen Puppen leider gar nicht. Dir wünsche ich auch ein wunderschönes neues Jahr.
    Herzlichst nick

    AntwortenLöschen
  9. Schick gestrickt, das Wintermädchen.
    Herzliche Grüsse, Frau Sepia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lena,
    es ist sehr berührend, diesen so lebendigen Blick Deines/Eures neuen Puppenkindes zu sehen.
    Nach einigem Nachsinnen kam mir jetzt auch die Erklärung für ihren Zweitnamen, es müssen wohl die Haare sein?

    Liebe Grüße,
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. I just love the fair isle work on the doll's outfit. So sweet!

    AntwortenLöschen
  12. mir geht es genau gleich. wobei es immer noch so ist, dass ich dem ende der weihnachtszeit wehmütig entgegenblicke. aber ist es dann so weit, nimmt mein blick neuen schwung auf und ich freu mich über das frische, das neue.

    AntwortenLöschen
  13. You make such beautiful dolls!!
    I miss knitting doll clothes...

    AntwortenLöschen
  14. Milla ist so ein schönes Winterkind. Seit gestern sind hier alle Weihnachtsgeheimnisse aus den Ecken verschwunden. Der Baum ist weg, irgendwie fühlt es sich verdammt nackt an. Zumal es gerade nur grau und nicht zaubrig eisig ist... LG mila

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!