7. April 2014

My Monday Mhhhhhh - Blitz-Butterkuchen

Gäste im Anmarsch, tolles Frühlings-Balkon-Wetter, großer Kuchenhunger, aber nur noch wenige Zutaten im Haus - aus der Not hat sich etwas schnelles und sehr leckeres ergeben: Ein Blitzbutterkuchen! Eigentlich braucht man für einen richtigen Butterkuchen ja Hefe - und also auch Zeit. Hatten wir beides nicht. Aus unterschiedlichen Rezepten ist ein eigenes Notrezept entstanden, das soooooo gut (locker, saftig, etwas zitronig, nicht zu zuckrig, sehr mandelig....) geschmeckt hat, dass wir es diese Woche gleich wieder backen werden!

Guests on their way, warm spring weather, cake appetite but an almost empty pantry - we had to come up with our very own and very quick recipe. And it happened to be so good, we will bake it again this week!  

So geht's:

Zutaten für den Teig
300 g Mehl
1/2 Becher Sahne
100 g geschmolzene und wieder abgekühlte Butter
100 g Zucker
2 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
Etwas Zitronensaft und abgeriebene Schale einer Biozitrone

Zutaten für den Belag
100 g gehobelte Mandeln (oder mehr)
5 Esslöffel Zucker
4 Esslöffel Milch
100 g Butter

- Mehl, Backpulver, Zucker, Zitronenschale mischen
- Butter, Sahne, Zitronensaft und Eier dazugeben und schnell zu einem Rührteig verarbeiten
- Teig in eine gefettete Springform streichen und bei 180 Grad (vorgeheizt) 15 Minuten backen
- Butter, Zucker und Milch in einem Topf erwärmen bis Butter geschmolzen und Zucker aufgelöst ist
- Mandeln dazugeben und ca. 5 Minuten auf kleinster Flamme köcheln
- Belag auf den Kuchen streichen und weitere 15 Minuten backen

Mix 300 g flour, 100 g sugar, a teaspoon baking powder, zest of one lemon with 100 ml cream, 100 g melted and cooled butter, 2 eggs and a little lemon juice. Don't overmix! Poor into round baking tin and bake at 180 degrees (preheated) for 15 minutes. Melt 100 g butter and about 5 tablespoons of sugar with 4 tablespoons of milk and add 100 g slivered almonds (or more almonds if you like) simmer for 3 minutes and poor over cake. Bake another 15 minutes (until skewer comes out just clean). 





Viele weitere tolle Kostbarkeiten und Rezepte gibt es heute bei Katja und ihren Gluecksmomente!
Einen guten Wochenstart!
Lena

Kommentare:

  1. Liebe Lena,

    das klingt ja wirklich verlockend und gut, Mandeln mag ich ja sowieso und die Zutaten habe ich meistens alle im Hause.
    Vielen Dank also für dieses feine Rezept, das probier ich auf jeden Fall aus!

    Liebe Grüße und einen wunderbaren Montag,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. mhhhhhh, sehr lecker liest sich das und wenn es dann noch so blitzschnell geht....toll! lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja sehr lecker aus. Und schnelle Rezepte sind bei uns eh immer willkommen :-)
    Einen guten Wochenstart und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. sieht super lecker aus ........ wird ins Back-Portfolio aufgenommen :-))

    lg ulli

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so himmlisch lecker aus, bitte einmal ein Stück vorbei bringen ;)
    LG

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!