4. September 2013

Japanische Schnittmuster (Hose II) / Japanese Patterns







































Noch mal ein - abgewandeltes - japanische Schnittmuster. Wie gestern das Kleid. Aus meiner feinen kleinen Sammlung.

Eine Geburtstagshose!

Schnell gemacht, aus einem ganz herrlich weichfallendem Stoff it dezentem Muster. Halb Leinen, halb Baumwolle. Wie erfrischend etwas so schlichtes und frisch-graues unter der Nadel zu haben! Immer diese Knallfarben und Blumen und Tiere bei Kinderklamotten... die gehen mir doch so manches Mal gegen den Strich. Da tun einem ja die Augen auch mal weh, oder was meint ihr?

Hier also mal Schlichtheit als Kontrast - ahhhhh :-)







































Und der Schnitt ist eigentlich gar keiner. Eine Hose wie von einem Kinderbild. Zwei Seiten geschlossen. Bund drann. Saum an die Beine. Fertig.


Jetzt habe ich noch soooo viel Zeit, dass ich eine passende Karte basteln kann. Eine Maus? Ein Elefant? Kann man auf Papier sticken? Ich werde es probieren.

Oh, und das Tigerkind hat mal probegetragen. War kaum zu bremsen. SO VIEL Bewegungsfreiheit.

Diese Hose ist made for boys ;-)

Herzlichst,
Lena








Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!