13. Juni 2017

Sommerlich





Am Sonntag sind wir bei sommerlicher Hitze raus in die Felder gefahren und haben gestaunt, wie hoch das Getreide schon steht. Hafer, Weizen, Gerste und Roggen haben wir aufgesucht, dazu den verblühten Raps und den noch niedrigen Mais. Auf den Treckerspuren sind wir hineingelaufen zwischen die im Wind sich neigenden Ähren. Dieses Bild der Mädchen, wie sie in dem Überfluss dahin rennen machte mich froh - und auch, wie sie mehr und mehr die unterschiedlichen Pflanzen und Kräuter unterscheiden. 

Die zwei sommerlichen Puppenmädchen sind schon vor einiger Zeit entstanden und genießen die warmen Sommertage mit ihren neuen Puppenmüttern.

Sommergrüße!

verlinkt mit creadienstag


Kommentare:

  1. Schneeweisschen und Rosenrot ? Die zwei erinnern mich an das Märchen. Und fast riecht man das Getreide bei Deinen Worten. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sommer, ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen, ja, so sind sie - Schwestern im Herzen und gleichzeitig ganz unterschiedliche Persönlichkeiten, genau wie die Menschenkinder, bei denen sie nun leben :-)
      Liebe Grüße von Lena

      Löschen
  2. Hallo Lena,
    ach sind die zwei Blumenmädchen herzig geworden, die Puppenmamas haben sich bestimmt riesig gefreut.
    Oh, bei Euch ist das Getreide schon so hoch? Wir sind ja immer etwas hinterher, aber von hoch ist hier noch keine Rede!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu, ich dachte stets, ebi euch sei die Natur weiter als bei uns im Norden? Die Gerste steht meiner fast siebenjährigen Tochter bis an den Hals - lange wird sie nicht mehr drüber schauen können ;-) Mais und Roggen machen aber etwas langsamer.
      Ganz liebe Grüße zurück!
      Lena

      Löschen
  3. Die sind wirklich herzallerliebst geworden, Deine Sommerpüpchen ;)... da fällt mir ein dass ich schnell noch das Kleidchen für die Kleine Dame für die Freundin meiner Tochter nähen muss.. sonst hat sie nur Hosen ;)...

    DAs Wochenende war auch bei uns in Hamburg herrlich. Der Wochenauftackt dagegen weniger.

    Ich habe gerade in der Seitenleiste gesehen, dass Du auch etwas über Perückenmachen hast... ich glaube, dass muss ich mir ansehen...
    Alles Liebe
    Joanna MAria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joanna Maria,
      wir wohnen auch in Hamburg! Und nun nach Sturm und Wolkenniesel ist ja heute die Sonne zurück! Ich wünsche Dir einen schönen Tag :-)
      Liebe Grüße von Lena

      Löschen
  4. Ach sind die Beiden bezaubernd!
    So wunderhübsch!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!