14. Oktober 2014

Herbstkronen / Autumn Crowns

Der Herbst macht uns zu Sammlern. Unmöglich, an all den bunten Blättern vorüberzugehen. Viele Bücher sind schon zu Blattpressen umfunktioniert. Die getrockneten Blätter werden zu Laternen und Fensterbildern weiterverarbeitet. Aber es gibt sie ja im Überfluss! Wie wundervoll, sich mit ihnen zu schmücken, wenn die Bäume ihrer nicht mehr bedürfen.

Blätterkrone leave crown


Wir machen es so: Um ein Band - es eignen sich z.B. Geschenkschleifen oder auch schmale Stoffstreifen oder Schneckenbänder - werden die Blätter herumgeschlagen und dann mit groben, großzügigen Stichen festgenäht. Am besten geht das natürlich mit frischen, noch nicht porösen Blättern. Die so hergestellten Kronen halten aber auch getrocknet noch eine ganze Weile.

Blätterkrone basteln

Blätterkrone basteln

Blätterkrone basteln

Dieses Jahr haben sich sogar die Puppenkinder mit Herbstkronen schmücken dürfen. Wieder einmal zeigt sich unsere geliebte 'Helmi' als Modell.

Und diese wundervollen Zepter von Stacey merke ich mir fürs nächste Jahr.

Eine Möglichkeit, die Krone ganz ohne Hilfsmittel herzustellen, habe ich außerdem bei Ginas Bodenseewellen entdeckt - muss ich unbedingt mal selbst ausprobieren.

Autumn means gathering and harvesting. Nature seems to burst with abundance and colour. Impossible to by pass any of those marvellous leaves, chestnuts and fruit. We've filled many books with beautiful coloured leaves. We'll turn some into lanterns and window ornaments once they have dried. But there are so many more. We love to turn some of the fresh leaves into crowns. You will need some sort of ribbon, a needle and thread. Just put the leave around the ribbon and sew in place.
This year the dolls also got autumn crowns and our beloved Helmi is modelling for us today. 
For next year I will keep Stacey's beautiful sceptres in mind.

leave crown

leave crown

Herzlichst,
Lena

verlinkt mit creadienstag und frontier dreams

Kommentare:

  1. Liebe Lena!
    Die knallrote Herbstkrone ist wie gemacht für die kleine Puppendame. Hier wimmelt es derzeit auch so von buntem Herbstlaub. Mal schauen was wir in der Ferienzeit damit alles noch gewerkelt bekommen. Bei den Farben juckt es einen ja geradezu in den Fingern :-)
    Herbstliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ja ne tolle Idee... :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  3. Lena, das ist sooo süß! Ein bisschen wild und ein bisschen romantisch. Helmi schaut aus wie eine Indianerfeenkönigin. Ich bin hingerissen.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine sehr schöne Idee. Wo hast Du denn bloß so wunderschön leuchtende Blätter her? Die sind ja richtig, richtig rot. Wie eine junge Königin sieht sie aus.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lena!
    Die Blätterkronen sind immer wieder wundervoll und wie Zauberhaft Helmi mit ihr aussieht! Unglaubliche Farben die der Herbst uns bringt-sie erinnert mich an eine Flammenkrone.
    Lieben Gruß von Katy

    AntwortenLöschen
  6. Such a wonderful idea, I love the Autumn crowns.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lena,

    das ist eine wunderschöne Idee. :)

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Sache, die die Kinder ja auch schon sehr früh selber umsetzen können. Vor allem für große Blätter eine prima Idee! Ich mag deinen Blog sehr. Mach´ weiter so!
    Einen wunderschönen
    sonnigen Tag
    wünscht
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. mannomann sind die schön! hinreißend!
    aber sag: einen trick gegen das brüchig werden beim trocknen gibt es nicht, oder`?
    liebe grüße*

    AntwortenLöschen
  10. Ich kenne keinen Trick gegen das Zerbröckeln. Wenn man die Kronen aber als solche, also 'rund' trocknen lässt, halten sie sich eine ganze Weile (bei uns jetzt etwa 3 Wochen). Nur werden sie freilich empfindlich gegen Stöße und allzu wildes Spiel.
    Irgendwie macht aber gerade diese Empfindlichkeit auch besonders. Man muss halt jedes Jahr neue basteln ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt. es gibt ja immer wieder dinge, die eben nur ihre zeit halten. papierflugzeuge zum beispiel. ich habe mir heute auch eine solche krone gemacht! bist du bei instagram? da gäbe es ein bild... :-)
      liebe grüße**

      Löschen
  11. Ich glaube, ich brauche auch so eine Herbstkrone, mit der ich durch den Wald stolzieren kann... Lg mila

    AntwortenLöschen
  12. How beautiful and autumnal does your little doll look in her special leaf crown......so lovely.

    AntwortenLöschen
  13. Damit ist man ja wirklich am schönsten gekrönt, mit so einer wunderschönen Blätterkrone! Ich kann auch kaum an den bunten Blättern vorbei gehen, ohne das ich mit einem Sträußchen heim komme ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  14. What a sweetie...love the hat and that red jacket.
    debx

    AntwortenLöschen
  15. oh my goodness! that is just lovely!

    AntwortenLöschen
  16. I love this crown! What a grat idea to use nature beautiful colours!

    AntwortenLöschen
  17. Your Autumn crown is so sweet- the perfect way to celebrate the changing seasons. :)

    AntwortenLöschen
  18. ui, ich weiß schon, was das füchslein und ich morgen basteln!

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Idee, eine kleine Herbstprinzessin :)

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!