1. April 2014

Puppenjunge Arthur


waldorfpuppe zauberflink
Arthur ist ein zarter Puppenjunge, der gerne vor sich hin träumt und nur Kleider trägt, die ihm bequem sind. Vieles ist ihm zu 'ungemütlich' und zu 'kratzig', aber mit seiner weiten, weichen Samthose ist er nun sehr glücklich.
 
Arthur ist nach langer Zeit einmal wieder eine Puppe ohne Nase - nach Wunsch der frischgebackenen Puppengroßmutter. Und ich muss sagen, sein Gesichtchen gefällt mir unheimlich gut.
 
Für mich haben diese Puppengesichter ohne Nase etwas sehr ursprüngliches, Raum lassendes und ich merke an Arthur einmal mehr, wie gut es sein kann, Dinge zu vereinfachen, Details einfach wegzulassen. Der Ausdruck bekommt finde ich etwas sehr sanftes und offenes, was sich grade für kleine Kinder sehr gut eignet, die sich dann Charakterzüge und Emotionen ihrer Puppen immer wieder selbst neu erschaffen können, je nachdem, was sie grade selbst brauchen.
 
Arthur is a gentle and sensitive soul. He dreams a lot and will only wear clothes that are cosy and comfy - like his roomy and velvety pants. After quite a Long time he is a doll without a nose. I love his simple and open face. It leaves so much room for the child to develop suitable emotions and characteristics depending on the situation and developmental needs. Also, it adds this special gentleness.

waldorfpuppe zauberflink

Nebst seiner Samthose, die aus einem alten Kissenbezug vom Flohmarkt - ein richtiger Schatz - entstanden ist, trägt Arthur ein Leinenhemd, dass sich hinten öffnen und schließen lässt, eine Strickjacke aus Wolle direkt vom Schäfer, sowie Mütze und Schuhe aus Sockenwolle im Farbverlauf. Die Mütze habe ich doppelfädig verstrickt, damit sie etwas mehr Volumen bekommt und ich habe mich bewusst für eine andere 'Farbstelle' des Garns entschieden, damit es nicht zu sehr nach 'Set' aussieht, aber trotzdem farblich aufeinander abgestimmt ist.
 
Arthur is wearing velvet pants made from an old cushion cover found at the flea market, a linen shirt, a woollen cardigan and knitted beanie and shoes made from the same yarn. I used double yarn for the beanie to make it a bit more fluffy and choose a different coloured piece of the yarn to not get too much of a 'set' but keep the colours matchy at the same time.
waldorfpuppe junge zauberflink
Alles Gute für das Leben mit Deiner neuen Familie und Deinem neuen Puppenvater, lieber Arthur!
Herzlichst Deine Lena
Mit Arthur mache ich meine Dienstägliche Runde bei Anke.

Kommentare:

  1. Der ist ja süß geworden! Toll!!!!!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Wieder einmal unglaublich schön!
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Arthur gefällt mir sehr, sehr gut. Und seine Klamotten sind auch richtig schön.
    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lena,
    herzallerliebst Dein Arthur! Ich bewundere alle, die solche Puppen zustande bringen. Darauf kannst Du wirklich stolz sein :-)
    Sonnige Frühlingsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist der nett! Willkommen im Leben Arthur!

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer super gut gelungen! Wie beneide ich Dich um Dein Talent, Deinen Puppen eine solche Persönlichkeit einhauchen zu können...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Deine Puppen sind soo niedlich! Sie erinnern mich an meine Kindheit - da hat meine Mutter mir auch immer (naja, eher vielleicht 3 mal) solche Puppen genäht ;-)

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!