30. Oktober 2013

(Waldorf) Puppen Sew Along Finale

This is Sue - finally dressed and happy to be photographed. Have a look over at Caro's Naturkinder Sew Along for more inspirational dolls! 

Heute ist das letzte Treffen bei Caros Naturkindern. Im Laufe des Sew Along sind viele wunderbare und ganz individuelle Puppen entstanden und ich bin schon sehr gespannt auf die finalen Fotos der Puppenmacherinnen! Mich hat die Arbeit der anderen und das Zusammentreffen in der virtuellen Runde sehr motiviert und so sind im Laufe der Wochen vier Puppen entstanden. Und ich habe schon wieder neue Puppenideen ;-)

Ich bin nach wie vor sehr von der wundervollen Maria inspiriert, bei der ich im Frühsommer einen Kurs besuchen durfte. Doch im Laufe der letzten Wochen und Monate habe ich auch viele eigene Ideen entwickelt und umgesetzt. Die Hände und Füße der Puppen sind kleiner geworden, der Bauch runder und kürzer, die Konstruktion anders. Und das geht weiter. Jede Puppe bleibt so ein neuer Schritt auf einer wunderbaren und immer spannenden Reise. 

Inzwischen liebe ich es auch, die Puppenkleidung selbst zu entwerfen und zu nähen. Nach anfänglicher Scheu vor den frimmeligen Nähten ist es eins meiner liebsten Experimentierfelder geworden. Gummibänder verwende ich z.B. nicht mehr für die Halsausschnitte, sondern fertige die Hemdchen so, dass sie am Rücken mit einem Klettverschluss zu schließen sind. Ich arbeite nach wie vor mit ganz einfachen, selbst gebastelten Schnitten (und ja, manchmal braucht es mehrere Versuche, bis es richtig sitzt).

Jetzt aber endlich das wichtigste: Die Bilder von Sue - nun fertig angezogen! Sie hat endlich ein bisschen stillgehalten. Vielleicht, weil sie die warme Morgensonne nach dem Sturm so angenehm fand :-)

Einen lieben Gruß von Lena



waldorf puppe zauberflink

waldorf puppe zauberflink
Das Karokleidchen hat im Oberteil einen rückwertigen Schlitz und auf jeder Schulter einen Knopf - so passt der Kopf bequem hindurch und auch Kinderhände haben es leichter.

waldorf puppe zauberflink
waldorf puppe zauberflink Sue trägt ihre Haare gerne hochgebunden, da kann sie beim Toben und Klettern besser sehen. Aber man kann ihr auch andere Frisuren machen und die Haare kämmen (mag sie nicht - es ziept).














waldorf puppe zauberflink
Ein zweites Outfit: Roter Seidenrock mit Gummizug und hochsitzender Taille zu tragen. Dazu eine einfache Schürze mit Matroschkabordüre.






























puppenkleidung zauberflink waldorf
Das ist die Hose - kurz und simpel aus zwei identischen Hosenteilen geschneidert.
Die Schuhe sind aus Baumwollgarn gehäkelt. Fast wie nach Marias Anleitung nur mit ovaler Sohle, die ich in Runden häkel.
puppenkleidung zauberflink waldorf
Hier sieht man das Futter vom Kleid, den Schlitz im Rückenteil und die gehäkelten Knopfschlaufen.
puppenkleidung zauberflink waldorf
















puppenkleidung zauberflink waldorf
Schnittmuster Karokleid - hier das Vorderteil (ohne Nahtzugabe).
puppenkleidung zauberflink waldorf
Und hier das Rückenteil. Die gestrichelte Linie kennzeichnet, wo die beiden Teile sich entlang des Schlitzes
überlappen.
Den Rockteil habe ich aus einem Rechteck (etwa 1,5 facher Taillenumfang) gemacht, der am oberen Rand gekräuselt wird.
puppenkleidung zauberflink waldorf 








Schnittmuster (Zuschnitt) für ein ganz einfaches Puppenhemd mit rückwärtigem Klettverschluss.

Kommentare:

  1. wow, deine puppe ist sehr sehr schön geworden. mit der hübschen kleidung schaut sie irgendwie edel aus. ein richtiges kleines feines fräulein!
    liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lena
    Deine Puppe habe ich ja schon gestern bewundert. Wie schon gesagt, wieder ein ganz süsses Puppenmädchen... bin ganz verliebt in die Kleine! Die Frisur finde ich auch sehr gelungen.
    Toll auch die Kleider und die Kleiderfarben sind so schön herbstlich geworden, sogar mit Futter, wow!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die ist ja so schön geworden! Hab mich gleich in die braunen Augen zu den blonden Haaren verliebt :) Toll auch zu sehen, wie du die Kleider gemacht hast. Sie passen total gut zu ihr!

    AntwortenLöschen
  4. Die Puppe ist einfach sooo schön! Herzlichen Grückwunsch und viel Freude!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lena, ich bin ganz verliebt in Deine Sue! Und das Schürzen-Outfit!

    Vier Puppen hast Du gemacht, Wahnsinn. Wie schön, dass Du soviel Freude an der Näherei hattest. Bewundernswert, wie Du Deine Puppen weiterentwickelst.

    Herzlichste Grüße,

    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Danke für eure lieben Worte :-) Herzlichen Gruß von Lena

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!