29. August 2017

Zwischenzeit

I made simple and soft late summer dresses for the girls. The little one choose a warm and sunny yellow. She loves it so much - every time she is wearing it she starts dancing. I used the pattern 'V-Neck-Dress from the Japanese pattern book 'Happy Homemade Vol. 2' but I dedided to use lining for the yoke and sew french seams throughout. The fabric is a simple double gauze musselin. More details about other Japanese patterns I used you'll find in the links below.

Zwischen Abschied und Neubeginn schweben wir durch dieses Spätsommergold - ein wenig aufgeregt, ein wenig flatternd, ein wenig bang ob der Dinge, die da kommen werden und gleichzeitig so dankbar, freudig uns hinsehnend. Zum dritten Geburtstag des baldigen Kindergartenkindes habe ich dieses Kleid genäht - ein einfacher Schnitt, ein einfacher Stoff, nicht festlich sondern zum auf die Bäume Klettern und barfuß über den Acker laufen. Die Farbe hat sie selbst ausgesucht und auch, dass es "ganz lang" bleiben soll. Sobald sie es trägt, tanzt sie.

Stoff:  Musselin
Schnittmuster: V-Neck-Dress, Happy Homemade Vol. 2 (Kids) by Ruriko Yamada

Mehr zu meinen Erfahrungen mit Japanischen Schnittmustern findet ihr hier:
Kleid I (Dress)
Kleid II (Dress)
Kleid III (Dress)
Hose I (Pants)
Hose II (Pants)
Hose III & Baby Kimono (Pants & Baby Kimono)
oder über die Suche und die Navigation rechts.


Herzlichst Lena

 




verlinkt mit creadienstag


1 Kommentar:

  1. Schön, dieses Spätsommergelb und schön und lebensfroh ist auch die Ausstrahlung Deiner Tochter!

    Herzliche Grüße,
    Helga

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!